Pfarramt & Gesundheit

Altarraum Netzwerk2

 

Gesund sein und bleiben ist eine grundsätzliche Voraussetzung für den Dienst im Pfarramt. Doch welche Präventionsansätze gibt es hierzu in den Gliedkirchen der EKD? Kann man ggf. voneinander lernen? Diesen Fragen geht das jährliche Forum „Pfarramt und Gesundheit“ nach, das die Akademie der Versicherer im Raum der Kirchen (VRK), der Verband Evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer und die EFAS seit 2017 gemeinsam durchführen. Mit dieser Veranstaltung wollen wir ein Forum für den fachlichen Austausch und zur Vernetzung bieten.

Zielgruppen: Das Forum „Pfarramt und Gesundheit“ richtet sich an Personalverantwortliche und Dienstrechtsreferenten aus den Landeskirchen. Verantwortliche und Engagierte für ein Gesundheitsmanagement in der Kirche sind ebenfalls herzlich willkommen.

2. Forum Pfarramt und Gesundheit "Gesundheit als Führungsaufgabe in der Kirche"

13. Juni 2018 in Kassel

28 Teilnehmende aus 10 Gliedkirchen der EKD gingen der Frage nach, wie Gesundheit als Führungsaufgabe in der Kirche gestaltet werden kann. Gemeinsam mit den beiden Referentinnen, Frau Dr. Cornelia Richter, ordentliche Professorin für Systematische Theologie in Bonn, und Frau Dr. Ingeborg Erichsen, Betriebsärztin und Gesundheitsmanagerin, diskutierten sie darüber, was Gesundheitsmanagement für Pfarrerinnen und Pfarrer in der Kirche bedeutet und wie es umgesetzt werden kann.

icon pdf Präsentation von Frau Prof. Richter: Gesundheit, Resilienz und Salutogenese. Eine kritische Einordnung aus Sicht der Theologie

icon pdf Präsentation von Frau Dr. Erichsen: Betriebliches Gesundheitsmanagement - in der Kirche überflüssig?

Veranstaltungsorganisation: Versicherer im Raum der Kirchen – Die Akademie GmbH
Ansprechpartner: Herr Dr. Georg Hofmeister, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausblick 3. Forum 2019

15. Mai 2019 in Kassel

pfeil Belastungen und Präventionsmaßnahmen bei der Beratung und Seelsorge  

Drucken